Emmaus-Kurs

EINFÜHRUNGSKURS IN DEN CHRISTLICHEN GLAUBEN

Nach den positiven Ergebnissen der bisherigen Kurse über den christlichen Glauben bieten wir in diesem Frühjahr wieder einen Kurs an.
An 10 Abenden möchten wir einige wichtige Themen des christlichen Glaubens besprechen. Es gibt Informationsmaterial und viele Gelegenheiten zum Gespräch. Jeder kann, wenn er möchte, seine Fragen stellen. Vorkenntnisse über den christlichen Glauben werden nicht erwartet.

DER LEITGEDANKE

Dem Emmaus-Konzept liegt die biblische Geschichte aus Lukas 24, 13-35 zugrunde. Jesus begegnet hier zweien seiner Jünger, die durch seinen Tod am Kreuz orientierungslos, enttäuscht und voller Angst auf dem Weg zurück in ihren Alltag sind. Jesus begleitet seine Jünger und beantwortet ihre Fragen. Das Leben kennt Höhen und Tiefen. So muss man sich immer wieder neu orientieren.

DAS BESONDERE DARAN

Die Kurseinheiten sind weder kopf- noch wortlastig, sondern lebensnah. Überschaubare Gruppen fördern das Entstehen einer vertrauensvollen Atmosphäre, so dass die Teilnehmenden sich mit ihren Anliegen und Fragen beteiligen können.

 

Einige Meinungen zu den Kursen

Birgit Wolting, Friseurmeisterin, 39 Jahre:
Ich fand den Kurs sehr interessant. Ich habe Informationen bekommen, die ich sonst nicht erhalte. Ich konnte Fragen stellen, die mich bewegten. Es hat mich persönlich bereichert.“

Hermann Eitemüller, Bauingenieur, 45 Jahre:
„Jeder konnte seine persönliche Meinung sagen, ohne anzuecken. Es gab eine offene Diskussion und wir fühlten uns ernst genommen. Meine Wissenslücken über den christlichen Glauben und über die Kirche wurden aufgefrischt.“

Andrea Möhlenbrok, Kassiererin, 43 Jahre:
Ich habe viel gelernt, ohne dass ich mich überfordert gefühlt habe. Das Gelernte kann ich mit meinem Alltag verbinden und das hilft mir.“

Manfred Winterstein, Kaufmännischer Angestellter, 60 Jahre:
Ich fand es gut, dass wir in einem überschaubaren Kreis intensiv über den Glauben und die Bibel nachgedacht haben. Es hat mich erfreut, dass wir den Bezug zum täglichen Leben hinbekommen haben.“

Melanie Siegel, Hausfrau und Mutter, 34 Jahre:
Ich habe den Kurs als sehr positiv erlebt, weil meine Kenntnisse über Jesus, Gott und den Heiligen Geist aufgefrischt wurden. Es ist unheimlich interessant gewesen, auch der Austausch mit anderen. Mein Glaube ist viel lebendiger geworden. Es hat mir viel gegeben.

Petra Dames, Altenpflegerin, 36 Jahre:
"Es war ein sehr aufschlussreicher Kurs. Durch die Hintergrundinformationen verstehe ich nun Bibeltexte besser, auch in Bezug auf mein eigenes Leben. Das gemeinsame Nachdenken über den Glauben hat mir viel Freude gemacht".

 

Ort

Martin-Luther-Haus
Brinkstraße 11
32469 Petershagen

 

Zeit

Die aktuellen Themen und Veranstaltungstermine entnehmen Sie bitte dem jeweils aktuellen Gemeindebrief.

 

Kontakt

Hans-Walter Goldstein

Brinkstraße 11
32469 Petershagen - Ovenstädt

Telefon: 05707/624
Telefax: 05707/1016
E-mail: pfarramt(at)kirchengemeinde-ovenstaedt.de

 

Wolfgang Korff

Ringstraße 105
32469 Petershagen - Ovenstädt

Telefon: 05707/2287
E-mail: wolfgang.korff(at)t-online.de

 

 

Manfred Winterstein

Telefon: 05707/1591

 

Fotogalerien von den Emmaus-Kursen

  • Emmaus-Kurs
    Anzahl an Bildern: 9
    Ordner: 2008_Emmaus-Kurs_Grillen
    Datum: 07.10.2008 17:10
  • Emmaus-Kurs
    Anzahl an Bildern: 3
    Ordner: 2006-09_Emmaus-Kurs_Fortgeschritte
    Datum: 07.10.2008 17:10

Anmeldung

Bitte melden Sie sich hier an, um die Fotos in voller Größe zu sehen. Die Zugangsdaten finden Sie im Gemeindebrief.
Anmelden

Suchen

Ev.-luth. Kirchengemeinde Ovenstädt

Brinkstraße 11

32469 Petershagen - Ovenstädt

Pfarramt

Tel.: 05707/624

Sprechzeiten
Di.:  18.00 - 19.00 Uhr
Do.:   8.30  -  9.30 Uhr

E-Mail: pfarramt@kirchen gemeinde-ovenstaedt.de

Gemeindebüro

Tel.: 05707/9199166

Öffnungszeiten
Mo.: 9.00 - 11.30 Uhr
Mi.: 13.30 - 17.30 Uhr
Do.: 9.00 - 11.30 Uhr

E-Mail: gemeindebuero@kirchen gemeinde-ovenstaedt.de

Ev. Kindertageseinrichtung Emmaus Ovenstädt

Ringstraße 86
32469 Petershagen - Ovenstädt

Telefon: 05707/2282

Öffnungszeiten:
Montags bis freitags:
7.00 - 16.00 Uhr

Hausmeisterdienst